Dr. Christian Tietze

Dr. Christian Tietze

Rechtsanwalt

Allgemeines

– Studium der Rechtswissenschaften Freie Universität Berlin, Universität Wien, Georg-August-Universität zu Göttingen
– 1. Staatsexamen 1968, 2. Staatsexamen 1974
– Promotion 1974 Georg-August-Universität zu Göttingen
– ab 1974 Staatsanwalt in den Dezernaten Allgemeine Kriminalität & Wirtschaftsstrafsachen bei der Staatsanwaltschaft Bremen
– ab 1987 Prüfer beim Gemeinsamen Prüfungsamt der Länder Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein für die 2. juristische Staatsprüfung
– ab 1989 Oberstaatsanwalt im Dezernat Verkehrsstrafsachen und Straftaten im Amt von Polizeibeamten und JVA-Bediensteten sowie Verfahren gegen Ärzte und ärztliches Pflegepersonal wegen medizinischer Falschbehandlung

Tätigkeitsschwerpunkte:

– Gewerblicher Rechtsschutz
– Mediation
– Medizinrecht
– Strafrecht
– Verkehrsrecht